Unterrichtsideen für das Fach Informatik und darüber hinaus

Informatikunterricht - aktuell, lebensnah und direkt anwendbar

Hier erwarten Sie konkrete Vorschläge und Materialsammlungen für schülerorientierten, kreativitätsfördernden, vielseitigen und gesellschaftsbezogenen Unterricht.

Allgegenwärtige Informatik

Lehrerhandreichung mit  umfangreichen Tipps  zur Durchführung von Unterrichtsprojekten in I&G

Allgegenwärtige Informatik

Elektronische Kommunikation

Ausarbeitung und Webportal mit modularer Linksammlung zur Gestaltung der Thematik

Elektronische Kommunikation bei Jugendlichen

Faire Informationstechnik

Sind faire Computer möglich?  Material (NOCH IM AUFBAU) und theoretische Betrachtungen

Sind faire Computer möglich?

Informatik & Gesellschaft - WARUM?

Um Jugendliche bestmöglich auf das Leben in einer Gesellschaft vorzubereiten, welche von Informatikanwendungen durchdrungen ist, müssen nicht nur die informatischen Inhalte, sondern auch die Wechselwirkungen der IT-Systeme mit der Gesellschaft thematisiert werden. Nebenstehend die wichtigsten Kompetenzgewinne in diesem Lernbereich:

Pluspunkt 1

Der Bereich "Informatik & Gesellschaft"  thematisiert aktuelle, gesellschaftlich relevante und selbst erlebbare Wechselwirkungen der Informatik. Hierbei können die Jugendlichen auf eigene Erfahrungen zurückgreifen und diese gewinnbringend in den Unterricht einfließen lassen. 


Pluspunkt 2

Informatikunterricht mit Gesellschaftsbezug bietet die Möglichkeit, sich außergewöhnlich stark an den Interessen der Schüler zu orientieren, ihre Neugier und Motivation zu wecken und mit Gegenständen ihrer direkten Lebenswelt zu arbeiten.


Pluspunkt 3

Durch die Vielfältigkeit und Vielschichtigkeit der Themen im Bereich "Informatik und Gesellschaft" lassen sich Lernangebote inhaltlich und methodisch reichhaltig gestalten. Dieser Unterricht schafft eine hervorragende Basis für den Erwerb fachlicher aber vor allem auch sozialer Kompetenzen.